Verfasst von: haferklee | 12. Oktober 2008

Immer online?

Hier sei mal ein Hinweis auf das

MiGblog Die tägliche Milch im Gemüsefach

erlaubt. Dort wurde vor kurzem eine kleine Diskussion über das neue iPhone geführt, deren eigentliches Thema aber die Frage war, wie es mit der Verbreitung des ständigen online-Seins weiter geht. Im Verlauf der Diskussion lesen wir:

„Ich glaube keineswegs, dass in 10 Jahren alle Leute iPhones haben werden. Das wäre albern. Ich glaube aber sehr wohl, dass in 10 Jahren ein mobiler Internetzugang genau so normal sein wird wie heute ein normales Handy – obwohl das vor 10 Jahren noch keiner geglaubt hätte.“

Ich denke, der Verfasser hat Recht. Gleichzeitig ist das für mich die Voraussetzung, dass sich die Soziale Software weiter verbreiten wird. Denn zurzeit ist sie rechnerabhängig und also außer Haus an Hotspots gebunden. Das wird sich, denke ich, noch ändern (müssen).

Übrigens sehe ich bei den Navis derzeit dieselbe Entwicklung, wie es sie bei den Handys gab …

Advertisements

Responses

  1. Das mit den Hotspots stimmt ja nicht so ganz. Mit dem iPhone erwirbt man ja (sofern man es legal über T-Mobile erwirbt) immer auch eine Daten-Flatrate über EDGE oder UMTS. Und gerade letzteres ist mittlerweile durchaus brauchbar.

    Dazu kommt, dass die Handy-Versionen so mancher Web 2.0-Seiten IMO sogar besser sind als die Web-Varianten. Am deutlichsten wird das wohl bei MySpace: Während die Web-Variante ein total zugekleistertes, chaotisches Sammelsurium von Privatseiten ist kann man mit der Mobil-Variante durchaus zügig durch die Profile surfen.
    Bei eBay ist es übrigens ähnlich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: