Verfasst von: haferklee | 19. Februar 2009

Neue Literatur zum Web 2.0

In Heft 1 (2009) der Zeitschrift „Information – Wissenschaft und Praxis“ fasst Jutta Bertram in dem Aufsatz „Social Tagging – Zum Potential einer neuen Indexiermethode“ konzentriert den Stand des Wissens zusammen und wirft einen vorsichtigen Blick auf die Zukunft der Folksonomies. Einer ihrer Kernsätze lautet:

Festzuhalten bleibt, dass wir als Information Professionals mit der Etablierung des Social Tagging nun auch auf der Inputseite an Autorität und exklusiver Zuständigkeit verlieren.

Ein ausgewogener, sehr lesenswerter Artikel und für alle 13Dinge-MitstreiterInnen eine schöne Ergänzung zu Lektion 10.

Erst diese Woche ausgeliefert und also frisch erschienen ist Band 59 der „Arbeitshefte der Arbeitsgemeinschaft der Parlaments- und Behördenbibliotheken„. Er enthält die Master-Thesis an der FH Köln von Michaela Selbach mit dem Titel „Bibliothek 2.0 – Neue Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten für wissenschaftliche Bibliotheken“. Die Arbeit hat einen umfassenden Ansatz und stellt nach einer generellen Einführung in’s Thema fünf Projekte an deutschen UBs vor: den Kölner KUG, das Projekt BibTip aus Karlsruhe, das Weblog der UB Mannheim, die E-Medien der LMU München und die Informationsplattform ISIS der SLUB. Die Veröffentlichung scheint mit aufgedrucktem Veröffentlichungsdatum November 2008 recht neu zu sein, ist es aber nicht ganz. Die bei Professor Achim Oßwald vorgelegte Master-Thesis wurde im August 2007 abgeschlossen. Sie ist- im Gegensatz zu dem Aufsatz von Jutta Bertram – in ihrer Hochschulfassung frei zugänglich.

Interessant finde ich die Veröffentlichung innerhalb der Publikationsreihe der APBB. Beispiele für Web 2.0-Anwendungen aus deutschen Behördenbibliotheken werden dort, wie oben genannt, nicht behandelt und sind, teils zu Recht, bisher auch kaum zu finden. Die Aufnahme in die Reihe kann aber sicher als aufmerksame Beobachtung der Entwicklungen durch die APBB interpretiert werden.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: