Verfasst von: haferklee | 22. März 2009

Für Cineasten: Unhold Schinkenhäger

Die zweitgrößte luxemburgische Tageszeitung erscheint seit 1913 und heißt „Tageblatt : Zeitung fir Lëtzebuerg“ . Die hat, wie jede Tageszeitung, eine wöchentliche Fernsehbeilage namens „De Programm“, die teils französisch, teils deutsch, in geringen Teilen auch letzeburgisch geschrieben ist. Anders als in den uns bekannten deutschen Beilagen wird diese Fernsehprogramm-Beilage von echten Cineasten gemacht, die bezüglich der ausgestrahlten Spielfilme sehr dezidierte Kurzkritiken und teils eigenwillige, aber immer kenntnisreiche Hinweise abdrucken, die keine Rücksicht auf den aktuellen Mainstream nehmen und sich damit von allen anderen Programmbeilagen angenehm abheben. Und wenn es um Filme mit Arnold Schwarzenegger geht, dann nennen sie ihn nie bei seinem richtigen Namen, sondern stets nur „Unhold Schinkenhäger“ – wirklich immer und ganz konsequent seit vielen Jahren!

Das aktuellste Beispiel steht im „De Programm“ zur Woche vom 14.2.-20.2.2009, auf der Seite für Mittwoch, 18.2.2009. Dort findet man folgende Kritik zum Film „True Lies„:

„True Lies“ ist ein Film, mit dem man sich erst mal anfreunden muss, bevor man ihn gut findet. James Cameron und sein Freund Unhold Schinkenhäger machten sich an das Remake der französischen  Komödie „La Totale“, die sie bis zur Unkenntlichkeit aufbauschten und der sie sogar eine Nuklearkatastrophe vor der Küste Floridas hinzufügten. Auch wenn Sie kein Wort der Story glauben, werden Sie sich köstlich unterhalten.

Tja. So geht das immer wieder. Wenn der „Terminator“ ausgestrahlt wird, liest man so etwas wie „Unhold Schinkenhäger fühlt sich in seiner Rolle sichtlich wohl.“ Geht es um „Conan, der Barbar“, heißt es, erneut zitiert aus meinem Gedächtnis, in etwa „Der Film ist Blödsinn, hat aber mit Unhold Schinkenhäger den richtigen Hauptdarsteller“.

Irgendwie schräg, das Ganze. Ob Arnie wohl davon weiß?

PS. „De Programm“ ist eine reine Printbeilage und hat keine Website, so dass ich nichts beweisen kann. Die geneigten LeserInnen müssen mir also schon glauben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: