Verfasst von: haferklee | 25. August 2009

Die Bibliothek als Singlebörse (1)

Im IBI-Weblog hielt vor einigen Tagen Karsten Schuldt

die Idee, dass man ausgerechnet in der Bibliothek flirten würde für eine Urban Legend

und meinte trotz eines eigentlich gegen ihn sprechenden Erlebnisses:

also kann ich meine Vorbehalte aufrechterhalten.

In einem Kommentar zum Post widerspricht ihm Haftgrund. Weil es sich hierbei um ein so nettes, nebensächliches Thema handelt, soll es in diesem Blog in den nächsten Tagen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Wir werden schauen, wer von beiden Recht hat.

Beginnen wir doch für heute mit der Perspektive, die wir Bibliothekswesen haben, und lesen das amüsante Erlebnis einer Bibliotheksdirektorin am Auskunftsplatz.


Responses

  1. […] Die Bibliothek als Singlebörse (1) « Haferklees Ausblicke haferklee.wordpress.com/2009/08/25/singleborse-eins – view page – cached #Haferklees Ausblicke RSS Feed Haferklees Ausblicke » Kommentare-Feed zu Die Bibliothek als Singlebörse (1) Haferklees Ausblicke Betreutes Bloggen Fortbildungsmaterialien für FaMI-AusbilderInnen — From the page […]

  2. […] kleinen Artikelserie die Flirtsituation in Bibliotheken unter die Lupe genommen. Nachdem in der ersten Folge ein Bibliothekswesen gesprochen hat, wird es jetzt höchste Zeit, an unsere Nutzer zu denken. […]

  3. […] https://haferklee.wordpress.com/2009/08/25/singleborse-eins/ […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: