Verfasst von: haferklee | 24. November 2013

Ja hat man denn nie Feierabend?!

Am Samstag Abend war ich zu einem Essen bei guten Freunden eingeladen. Und was musste ich erleben?

– Der Wein, der das Essen begleitete, lautete auf den Namen „Primo„.
– Die Espressotasse wurde so vor mir platziert, dass sie das Akronym „RIS“ zeigte.
– Als Durstlöscher vorweg gab es ein „Bit„.
– Derweil lief im Hintergrund Musik von „ZAZ„.

Anwesend waren übrigens Heidi, Gerhard, Karin, Marc, Olaf, GabrielOliver und Tobias. Sie wollten aber nicht mit aufs Foto.

006

Na dann bis zum nächsten Beitrag. Servuz!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: