Verfasst von: haferklee | 17. Februar 2022

Best Of, Platz 4: Moby-Dick; or, The Librarian

Eines der zwei, drei ältesten bibliothekarischen Klischeezitate der Weltliteratur findet sich – thematisch völlig unerwartet – in Herman Melvilles Roman „Moby Dick“. In seiner Ausführlichkeit dürfte es sich wohl sogar um das älteste Beispiel handeln. Das Verblüffende: Es wurde früher in keiner einzigen der einschlägigen Veröffentlichungen von Klischeezitaten erwähnt! Die Ehre des Aufspürens gebührt also bis zum Beweis des Gegenteils mir.

Hier ist der Spaß!

Illustration aus einer Ausgabe von 1892 (gemeinfrei).


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: